Ernährungsberatung inklusive Futterplan = richtiges BARFen


Immer mehr Hunde- und Katzenhalter möchten eine artgerechte Ernährung für ihr Tier, haben aber Angst davor, beim BARFen etwas falsch zu machen. Da ist die Sorge, ob das Tier mit allem versorgt wird, was es braucht. Hinzu kommen Zweifel darüber, wieviel Fleisch, Obst, Gemüse und in welcher Menge bzw. Zusammensetzung richtig ist.
 Um Sie bei der Umstellung der Fütterung auf´s BARFen zu unterstützen, biete ich Ihnen eine Ernährungsberatung mit individueller Rationsberechnung inklusive Futterplan an. Dabei werden Faktoren wie Alter, Aktivität, eventuelle Vorerkrankungen etc. natürlich berücksichtigt.
 Eine Tierwaage zur genauen Gewichtsermittlung und Überwachung steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.
 
Eine Ernährung mit rohem Fleisch, frischem Gemüse, Obst und Zusätzen wie Öle und Kräutern bietet Ihrem Tier alles, was es benötigt. Zum Beispiel Enzyme, die in erhitzter Nahrung nicht mehr vorhanden sind und weitere ganz wichtige Komponenten, die chemisch in ihrer Komplexität niemals künstlich hergestellt werden können: aus der Natur gewonnene Vitamine, Spurenelemente und Mineralien. Bestehende Allergien oder Skeletterkrankungen werden mit dieser Ernährung gelindert. Von Verhaltensauffälligkeiten bis Darmerkrankungen können alle krankhaften Erscheinungen mit der Umstellung auf die artgerechte Ernährung positiv beeinflusst, oft sogar geheilt werden.